EACVA's Business Valuation Conference 2019

EACVA's Business Valuation Conference 2019

December 5–6, 2019 – Save the date!

EACVA's Business Valuation Conference 2019

EACVA's Business Valuation Conference 2019

December 5–6, 2019 – Save the date!

EACVA's Business Valuation Conference 2019

EACVA's Business Valuation Conference 2019

December 5–6, 2019 – Save the date!

Prof. Dr. Werner Gleißner

 

 

Session C-11 [Thursday, November 22, 2:30 p.m.]

Insolvenzwahrscheinlichkeit – Zur Bestimmung von Rating und Ausfallwahrscheinlichkeit mit der Methodik von S&P Global Market Intelligence (in German)

  • Insolvenz- versus Ausfallwahrscheinlichkeit: Begriffserklärung und Abgrenzung
  • Insolvenzrisiko und Insolvenzwahrscheinlichkeit: Wirkungen auf den Unternehmenswert und Möglichkeit ihrer Erfassung
  • Fallbeispiel: Beurteilung von Insolvenzwahrscheinlichkeit (Rating) und Unternehmenswert
  • Die Bestimmung von Rating und Ausfallwahrscheinlichkeit von Unternehmen: Die Methodik von S&P Global Market Intelligence
  • Fazit und Implikationen für die Praxis der Unternehmensbewertung

 

Session F-24 [Friday, November 23, 2:15 p.m.]

Fallstudie zur Strategiebewertung (in German)

  • Strategiebewertung: Begriff und Bedeutung
  • Anforderungen an die Bewertungsmethode
  • Fallbeispiel: Bewertung einer Akquisitionsstrategie
  • Fazit und Implikationen für die Praxis

Prof. Dr. Werner Gleißner

ist Vorstand der FutureValue Group AG und Honorarprofessor für Betriebswirtschaft, insb. Risikomanagement, an der Technischen Universität Dresden. Er ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und hat an der Universität Karlsruhe in Volkswirtschaftslehre promoviert.

Herr Prof. Dr. Werner Gleißner befasst sich mit wert- und risikoorientierter Unternehmensführung auf der Basis von Bewertungsverfahren für unvollkommene Kapitalmärkte, die auf aggregierten Ertragsrisiken basieren.

Seine Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Risikomanagement, Bewertung & Rating und Unternehmensstrategie sowie der Entwicklung von Methoden für eine simulationsbasierte Risikoaggregation – z.B. in Anwendung auf die Vorbereitung von Top-Managemententscheidung sowie im Kapitalanlage- und Portfoliomanagement.

Er ist Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, wie z.B. „Grundlagen des Risikomanagements".

Vorträge am November 22, 2018:
  • Session C-11
Vorträge am November 23, 2018:
  • Session F-24

Past Conferences' Review

2016 Business Valuation Conference

EACVA 13EACVA's 10th Annual Business Valuation Conference was held on November 24–25, 2016 in the Hotel Palace Berlin, Germany. About 300 Conference attendees could chose from a diversified program with 24 sessions on current developments in business and intangible assets valuation.

Read more...

Diamond Sponsor 2018

    IVC Logo 2c.eps

Gold Sponsors 2018

ADKL nurLogo.jpeg     Allert Logo     BEC Logo BBH 

KPMG NoCP RGB   spg mrkt

Exhibitors

BEC Logo BBH   finexpert Logo IDW Verlag CMYK groß NWB LogoVerlag u Gelb 

  spg mrkt  VTLogoClaim Groesse3 Positiv rgb 300dpi  Wiley Wordmark black

Conference Venue

Hotel Palace Berlin
Budapester Str. 45
10787 Berlin

www.palace.de/en

Contact EACVA

For any information about the 2018 Annual Conference or registration, please contact us at phone: +49 69 247 487 911 or E-mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

European Association of Certified Valuators and Analysts (EACVA)
Phone: +49 69 247 487 911 I Fax: +49 69 247 487 912
E-mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  I Web: www.eacva.de 

This website uses cookies to provide all functions. For more information, please see our Privacy Policy. By using our website, you agree to the use of cookies.